Aktuelle Bands:

HochhäuserBandfoto2 klein

Die Band Hochhäuser besteht in ihrer neuen Besetzung neben Matthias Petzold, der die Stücke komponiert und Saxophon spielt, aus dem Pianisten und Keyboarder Jan Klinkenberg , dem Bassisten Stefan Rey und Thomas Esch am Schlagzeug. Als Gäste wirken öfter mal der Gitarrist und Soundtüftler Andi Reisner und gelegentlich auch andere Musiker mit.
Die Band spielt grooveorientierte Musik, die sich aus unterschiedlichen Quellen speist. Einen wichtigen Akzent setzen Sounds, die Matthias Petzold mit seinem TASCAM-Aufnahmegerät aufgenommen hat und als Klangcollagen live abmischt und in die Musik integriert.

 

                            Check High Five (“Live im Loft”)

                             Aretusa

                             Muddy Feet

                               Hills (CD “World Tour”)

                               Osmosis

                               Lichter
                                

Come Sunday - Spirituelle Musik im Jazz

BandfotoIn ihrem Duo präsentieren Matthias Petzold und der Kölner Kirchenmusiker, Organist und Improvisator Matthias Haarmann religiös  inspirierte Musik im Jazz. Gespielt werden Kompositionen von Duke Ellington, John Coltrane, Charles Mingus und John McLaughlin.
Im Zentrum des Programms steht eine Interpretation des "Sonnengesangs" von Franziskus von Assisi. In dieser werden die einzelnen Strophen des Sonnengesangs, die die Elemente der Natur und des Lebens besingen, improvisatorisch in Musik umgesetzt.


Isfahan
A Love Supreme

Weitere Informationen

Neue Demo-CD “Live im Loft”

Die neue Demo-CD der Band Hochhäuser, “Live im Loft”  ist erschienen. Sie beinhaltet Teile eines Konzerts, das  am 9. Oktober 2018 im Loft in Köln stattfand. Die Musik verbindet die druckvollen Grooves  und Gitarrensounds der CD Wellen mit dem stärker jazzorientierten Konzept der World Tour- Besetzung. Sie gibt einen guten Eindruck der spontanen und kommunikativen Atmosphäre der Auftritte von Hochhäuser.

Ebenfalls auf der CD veröffentlicht wurde eine Aufnahme der vier Klarinettenquintette (Streichquartett mit solistischer Klarinette) mit Francois de Ribeaupierre als Klarinettensolisten.

 

Uraufführung einer Messe für Chor und Jazzband

Am 11. Oktober und 1. November 2019 wird die von Petzold komponierte Messe Giver of Life  uraufgeführt. Die musikalische Konzeption der Messe unterstreicht die multikulturelle Universalität der katholischen Glaubenstradition: die einzelnen Teile sind in sechs unterschiedlichen Sprachen vertont und die Grooves und stilistischen Einflüsse reflektieren das musikalische Erbe vor allem Afrikas und Lateinamerikas.

Aufgeführt wird die Messe vom Chor “Voices” unter der Leitung von Matthias Haarmann. In der Band spielen Janning Trumann (tb), Jan Klinkenberg (p), Stefan Rey (b), Thomas Esch (dr) und Matthias Petzold (as).

 

Konzerte 2019
 

Do, 28. März, 19.30 Uhr, Bonn, Europäische Tagungs- und Bildungsstätte, Langer Grabenweg 68
Hochhäuser  mit Jan Klinkenberg (p), Stefan Rey (b), Thomas Esch (dr)
 

Mi, 8. Mai, 20.00 Uhr, Brühl, Kornkammer, Kurfürstenstraße 60
Hochhäuser mit Jan Klinkenberg (p), Andi Reisner (git), Stefan Rey (b) und Thomas Esch (dr)
 

Fr, 11. Oktober, 18.00 Uhr, Köln, Antoniterkirche, Schildergasse 57
Uraufführung der Messe Giver of Life in unterschiedlichen Rhythmen und Sprachen  für Chor und Jazzband, mit dem Chor “Voices” unter Leitung von Matthias Haarmann, mit:
Matthias Petzold (comp, as), Janning Trumann (tb), Jan Klinkenberg (p), Stefan Rey (b), Thomas Esch (dr)
 

Fr, 1. November, 10.30 Uhr, Köln-Pesch, St. Elisabeth, Messe an Allerheiligen
A
ufführung der Messe Giver of Life in unterschiedlichen Rhythmen und Sprachen   für Chor und Jazzband, mit dem Chor “Voices” unter Leitung von Matthias Haarmann, mit:
Matthias Petzold (comp, as), Janning Trumann (tb), Jan Klinkenberg (p), Stefan Rey (b), Thomas Esch (dr)
 

 

Titelbild

Aktuelles